Bogen (Freigelände)

Bogenschiessen Freigelände

Bogenschützin
Foto: © Heinrich

Schießanlage:  ca. 5 Stände bis 90 m
Stand 7.4.2018:   18-30-40-50-60-70m (Änderungen möglich)
Schießzeiten: 
Montag und Donnerstag von 17:00 bis 19 Uhr
Samstag nach Vereinbarung und Absprache mit dem Sportleiter

Sich einmal wie Robin Hood fühlen und gleichzeitig etwas für die die Gesundheit tun, der Bogensport ist dafür die perfekte Möglichkeit. Anvisieren, anspannen, loslassen – Bogenschießen stärkt die Rückenmuskulatur und das Selbstbewusstsein.

Nicht nur der Körper, sondern auch die Seele profitiert von dieser faszinierenden Sportart, die in Ländern wie Südkorea sogar richtiger Volksport ist. Fast jeder von 8 bis 80 Jahren kann diese Sportart bei richtiger Anleitung erlernen. Die korrekte Atemtechnik und das Einüben der genauen Bewegungsabläufe gehört dabei genauso dazu, wie die richtige Balance und die perfekte Körperhaltung.

Bogenschießen macht nicht nur Spaß und es sieht auch noch verdammt gut aus. So wundert es nicht, dass diese Sportart immer Anklang findet. Sie steht wie keine andere für Ästhetik und Beharrlichkeit. Ein ewiger Wettstreit von Nervosität und Ruhe machen dabei den besonderen Reiz aus.

Bogenschießen hat eine lange Tradition und es wurde 1900 in Paris erstmals eine olympische Disziplin. Bogenschießen liegt voll im Trend, entdecken deshalb auch Sie für sich diese herausragende Sportart bei uns im Schützenverein Waldsassen.

…zurück zur Übersicht “Disziplinen”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen